Loading...

► Reiseinformationen: COVID-19

Bilderberg Bellevue Dresden
Zimmer
1 Zimmer, 1 Erw., 0 Kinder
Zimmer
-
1
+
Erw.
/Zimmer
-
1
+
Kinder
/Zimmer
-
0
+
Erw.
Kinder

Hier 5% sparen WLAN gratis

Green Zertifizierung

Bilderberg Bellevue Hotel Dresden sachsenweit als erstes Hotel nach neuen Anforderungen Green-zertifiziert

Nachhaltigkeit durch unabhängiges Prüfinstitut bestätigt
Bilderberg Bellevue Hotel Dresden: sachsenweit erstes Hotel nach neuen Anforderungen Green-zertifiziert

Dresden, 18. Februar 2021

Das Bilderberg Bellevue Hotel Dresden wurde am 21. Januar
2021 mit dem Zertifikat „Certified Green Hotel“ vom gleichnamigen unabhängigen Prüfinstitut ausgezeichnet. Damit untermauert es seinen Status als nachhaltig und zukunftsweisend geführtes Hotel.

Das Bellevue war bereits in den vergangenen drei Jahren Green-zertifiziert und stellte sich bei der erneuten Prüfung im Dezember 2020 dem überarbeiteten, verschärften Anforderungskatalog. „Sachsenweit haben wir diesen als erstes Hotel erfolgreich absolviert, deutschlandweit als fünftes“, betont Sebastian Klink, General Manager des Bilderberg Bellevue Hotel Dresden. Er ergänzt: „Nachhaltigkeit gehört schon lange zu den globalen Megatrends, der gleichzeitig eine gesellschaftliche Verantwortung innewohnt. Mit der Zertifizierung wollen wir dieser Tatsache Ausdruck verleihen und anderen gegenüber mit gutem Beispiel voran gehen – sowohl auf unternehmerischer als auch privater Ebene.“

Bilderberg Bellevue Dresden Green Zertifkat

Green Zertifikat – Bilderberg Bellevue Dresden

Bilderberg Dresden Honig

Bilderberg Honig – Bilderberg Bellevue Dresden

Nachhaltiges Engagement des Hotels in vielerlei Hinsicht

Mit diesem Zertifikat stellen Hotels ihren verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen unter Beweis. „Doch wer mit Nachhaltigkeit nur Papier sparen und einen geringen Stromverbrauch verbindet, der irrt“, berichtigt Till Runte, Geschäftsführer von Certified, das vom Bellevue beauftragte unabhängige Prüfinstitut. Im Rahmen der Prüfung werden darüber hinaus auf einen fairen Umgang mit Personal und Lieferanten sowie auf ein regionales, saisonales Speisenangebot geachtet. „Um es kurz zusammenzufassen, kommt es auf den ausgewogenen Dreiklang aus Bioökologie, Ökonomie und sozialen Aspekten an. Genau diese haben wir mit unserem Anforderungskatalog abgedeckt.“ Das Green-Zertifikat von Certified wurde 2011 erstmalig entwickelt und enthält insgesamt neun Kategorien. Dazu zählen Energie, Wasser, Abfall, Food & Beverage, Anreise & Verkehr, Corporate Social Responsibility, Interne & Externe Kommunikation, Besondere Maßnahmen sowie Strategische Entwicklung. „Der Kriterienkatalog war keinesfalls schon immer so aufgebaut, sondern wurde seit Beginn alle zwei bis drei Jahre überarbeitet.“ Die aktuelle Fassung besteht erst seit November 2020 und ist in seinen Anforderungen deutlich verschärft. „Das hat zur Folge, dass Hotels, die sich in den vergangenen Jahren von uns haben zertifizieren lassen, nicht automatisch die Re-Zertifizierung meistern. Das Bilderberg Bellevue Hotel Dresden ist da ein Erfolgsbeispiel. Es gibt einige Punkte, die bei der Prüfung besonders positiv ins Auge gefallen sind.“

ANRUFEN

BUCHEN